Literatur und Hilfsmittel für Eltern


Bücher, Broschüren und Hilfsmittel können persönlichen Kontakt und Beratung nicht ersetzen. Aber sie sind eine gute Ergänzung und oft wertvoll: sich ein Bild machen, hilfreiche Anleitungen erhalten, Umwege vermeiden, Bestärkung holen, das Gehörte nachlesen und bestätigt finden Sie finden hier einige Veröffentlichungen, die Wissen und Erfahrung von vielen Fachkräften in einer allgemein verständlichen Form zugänglich machen.

Artikel und Bücher können Sie per Email bestellen.
  • Email an: info(at)stillunterstuetzung.de
  • Betreff: Bestellung
  • Vollständige Postadresse
  • Anzahl + Titel (Kurztitel genügt, in folgender Liste fettgedruckt)
Versandkosten innerhalb von Deutschland unabhängig von der Anzahl der Bücher oder Broschüren 4,50 , ab 80 versandkostenfrei. Außerhalb von Deutschland und für größere Artikel werden die aktuellen Versandkosten mit der Post berechnet.



Stillen 2008 Márta Guóth-Gumberger, Elizabeth Hormann
Stillen 2014
Gräfe und Unzer 2014, 5. Auflage 2017

Der bewährte, übersichtliche und einfühlsame Ratgeber begleitet Sie durch die Stillzeit. Ausführliche Anleitungen und praktische Tipps für die ersten Tage zeigen Ihnen, wie beide das Stillen gut einüben und wie die Milchbildung bald reichlich in Gang kommt. Sie erfahren, wie es im Alltag gut weitergeht, was bei Problemen hilft, wie Sie später feste Kost einführen und das Ende der Stillzeit gestalten. Die vielen Farbfotos zeigen gute Stillpositionen und wichtige Details.
mehr zu diesem Buch ...
Ein Poster (von Stillen 2008) mit den wichtigsten Stillbildern und Informationen für den Anfang.         mehr zum Poster ...
128 Seiten, ISBN 978-3-8338-4020-3
12,99
Stillen mit dem BES Márta Guóth-Gumberger
Stillen mit dem Brusternährungsset (Eltern-Info BES)

Eltern-Info, Deutsche Hebammenzeitschrift, Mai 2006

Mit dem Brusternährungsset erhält ein Baby, das beim Stillen nicht genügend Milch bekommt, während des Stillens Milch aus der Brust und zusätzliche Milch durch einen dünnen Silikonschlauch. Das ermutigt das Baby, intensiver und länger an der Brust zu saugen, dadurch wird die Milchbildung angeregt und das Baby kann gut zunehmen. Durch kurze Erfahrungsberichte von Müttern finden Sie heraus, ob das BES für Sie sinnvoll wäre. So manchem Stillpaar verhalf das BES zum Durchbruch, etliche erreichen wieder das ausschließliche Stillen. Viele Farbfotos und bewährte Anleitungen erleichtern den Einsatz.        mehr zu dieser Broschüre ...
A4, 33 Farbfotos
inkl. Versand in D 3,00 , in Europa 4,00
BES-Kombipack Kombipack Brusternährungsset: BES, Haken, Eltern-Info "Stillen mit dem BES"

Das Hilfsmittel, Haken zum Aufhängen des Behälters, der die Handhabung erleichtert, und als ausführliche Anleitung die Eltern-Info "Stillen mit dem Brusternährungsset". Beim Einsatz des BES ist Begleitung durch Beratung dringend zu empfehlen.
49,90
  Ventilset für das Brusternährungsset

Enthält drei Schläuche in den Größen "dünn", "mittel", "dick" und einen Dichtungsring
13,20
Haken für BES Haken geeignet für das Brusternährungsset

Sehr praktisch bei der Benutzung des Brusternährungssets. Mit einem Haken kann der Behälter des BES mit einer Hand an der Kordel ein- oder ausgehängt werden. Dadurch muss die Kordel nicht mehr für jede Reinigung in das Loch ein- und ausgefädelt werden, außerdem kann ein Behälter mit eingefädelter Kordel nicht stehen. Die Ösen des Hakens mit einer Flachzange aufbiegen, Kordel einlegen und wieder zurückbiegen.
1,00
Stillen eines Adoptivkindes Elizabeth Hormann
Stillen eines Adoptivkindes und Relaktation (AdoptStillen)
Eine ausführliche Anleitung für Adoptivmütter mit Hinweisen für Mütter, die nach einer Stillpause wieder stillen wollen

La Leche Liga Deutschland 1998

Die einzige ausführliche Broschüre zum Stillen eines Adoptivkindes in deutscher Sprache - unerlässlich für Adoptivfamilien, die sich für diesen nicht alltäglichen Weg entscheiden. Behutsam werden Sie durch die Erfahrung des Stillens in einer Adoptivfamilie begleitet und beim Aufbau von Nähe und Bindung unterstützt.
A4, 46 Seiten, SW-Fotos
9,80
Info Adoptivstillen Márta Guóth-Gumberger
Infoblätter zum Adoptivstillen

Deutschland 2001

Die Infoblätter beleuchten und vertiefen das Stillen in einer Adoptivfamilie aus unterschiedlichen Perspektiven, beispielsweise aus der Sicht des Vaters, der Vermittlungsstelle oder von Fachpersonal in der Geburtshilfe. Ein einleitendes Kapitel fasst das Wichtigste knapp zusammen.
A4, 48 Seiten
7,70
Umgewöhnung Márta Guóth-Gumberger
Umgewöhnung von der Flasche zur Brust

Stillnachrichten 2/1994

Ein behutsamer Weg, ein Baby, das nicht an die Brust gehen kann, ganz langsam und Schritt für Schritt liebevoll in das Stillen einzuführen. Begleitung durch Beratung unbedingt erforderlich.
A4, 14 Seiten
2,00
Stillen mit BES Márta Guóth-Gumberger
Stillen mit dem Brusternährungsset (BES 1992)

La Leche Liga Deutschland 1992

Vorläufer der Eltern-Info "Stillen mit dem Brusternährungsset" (siehe oben). Enthält unter anderem einige Informationen, die in der neuen Eltern-Info über das BES nicht enthalten sind: eine ausführliche bebilderte Anleitung für das Stillen mit dem BES im Liegen oder unterwegs und praktische Details für die längerfristige Anwendung.
A4, 32 Seiten mit Schwarz-Weiß-Fotos, fotokopiert
4,00