Ihre Erfahrungen beim Stillen und mit dem Brusternährungsset

Gerne würde ich von Ihren Erfahrungen beim Stillen oder mit dem Brusternährungsset (BES) hören. Ihre Informationen können dabei helfen, Stillvorbereitung und Stillberatung zu verbessern, und dazu beitragen, dass andere Mütter in Zukunft besser unterstützt werden können.

Für Ihre Rückmeldungen füllen Sie bitte den Fragebogen zu Ihren Still-Erfahrungen oder den Bogen zu Ihren Erfahrungen mit dem BES aus. Vielen Dank für Ihre Mühe!

 

Ihre Erfahrungen beim Stillen

Bitte in allen Textfeldern "ß" als "ss", Umlaute als "ae" usw. schreiben!
Das Beste beim Stillen war:
Das Schwierigste beim Stillen war:
Wie ernährten Sie Ihr Baby? (nicht Zutreffendes leer lassen)
ausschließlich gestillt von bis
Stillen und Flasche von bis
Stillen und Brei von bis
nur mit Flasche von bis
Stillen und Flasche und Brei von bis
Ende des Stillens ungefähr im Monat, Jahr (Alter des Kindes)
Wie nahm Ihr Baby an Gewicht und Länge zu? (Nennen Sie bitte einige Daten aus der Zeit, in der Sie stillten, beispielsweise aus dem Vorsorgeheft oder von anderen Messungen. Falls Körperlänge nicht bekannt, leer lassen)
Geburtsdatum: Gewicht g Körperlänge cm
Datum: Gewicht g Körperlänge cm
Datum: Gewicht g Körperlänge cm
Datum: Gewicht g Körperlänge cm
Datum: Gewicht g Körperlänge cm
Datum: Gewicht g Körperlänge cm
Datum: Gewicht g Körperlänge cm
Datum: Gewicht g Körperlänge cm
Datum: Gewicht g Körperlänge cm
Datum: Gewicht g Körperlänge cm
Ihr Baby ist ein   Mädchen   Bub  
Sie erhielten Unterstützung beim Stillen durch (Mehrfachnennungen möglich)
Geburtsvorbereitungskurs
Stillvorbereitungskurs
(Kinder-)Krankenschwester
Hebamme
Stillgruppe
Ehrenamtliche Stillberatung
Still- und Laktationsberaterin IBCLC
Stillsprechstunde
Ärztin / Arzt
Besonders hilfreich war:
Weniger hilfreich war:
Wie oft stillten Sie Ihr Baby ungefähr in 24 Stunden?
im Wochenbett mal in den ersten drei Monaten mal im 4. bis 6. Monat mal
im zweiten Lebenshalbjahr mal danach mal  
Gaben Sie Ihrem Baby einen Schnuller?  nie  selten  oft
Verwendeten Sie spezielle Hilfsmittel? Welche?
Wie wirkte sich das Stillen auf die Zeit danach aus?
Hier ist Raum für Ihre Kommentare und Anmerkungen, beispielsweise Besonderheiten, Krankheiten, Medikamenteneinnahme ...:
Name des Kindes (optional)
Ihre Anschrift? (optional)
Von dieser Webseite erfuhr ich über:
 

 

 

Ihre Erfahrungen mit dem Brusternährungsset (BES)

Sie erfuhren vom BES durch:
Das BES kam aus folgenden Gründen für Sie und Ihr Baby in Frage:   (Mehrfachnennungen möglich)
volles Stillen, aber nicht genügend Gewichtszunahme
Stillen und Flasche
gepumpte Muttermilch in der Flasche
nach vorzeitigem Abstillen
Krankheit des Babys
Krankheit der Mutter
Adoptivbaby, Pflegekind
Saugprobleme
andere
welche?  
Sie entschieden sich nicht für das BES, weil
Welche Maßnahmen ergriffen Sie statt des BES? Wie ernährten Sie Ihr Baby danach?
Sie entschieden sich für das BES, weil
Das Beste beim Einsatz des BES war:
Das Schwierigste beim Einsatz des BES war:
Wer beriet und unterstützte Sie beim Einsatz des BES?   (Mehrfachnennungen möglich)
Still- und Laktationsberaterin IBCLC
Hebamme
Ärztin / Arzt
(Kinder)Krankenschwester
ehrenamtliche Stillberaterin
Andere
Wie lange dauerte es, bis Sie und Ihr Baby das Stillen mit dem BES lernten?
Was war dabei hilfreich / weniger hilfreich?
Wie ernährten Sie Ihr Baby? (nicht Zutreffendes leer lassen)
ausschließlich gestillt von bis
Stillen und Flasche von bis
nur Flasche von bis
Beginn mit dem BES am  
BES und Flasche von bis
Stillen und BES und Flasche von bis
Stillen und BES von bis
nur BES von bis
Stillen und BES und Brei von bis
Ende des Einsatzes des BES am  
ausschließliches Stillen nach BES von bis
Stillen und Brei nach BES von bis
Was fütterten Sie im BES?   (Mehrfachnennungen möglich)
Muttermilch
Säuglingsanfangsnahrung
HA-Anfangsnahrung
Folgemilch
Sonstiges:
Wie oft in 24 Stunden verwendeten Sie das BES? mal Wie oft stillten Sie in 24 Stunden (mit und ohne BES)? mal
Wie viele Milliliter etwa fütterten Sie BEI EINER MAHLZEIT mit dem BES zu? ml/Mahlzeit Wie viele Milliliter etwa fütterten Sie IN 24 STUNDEN mit dem BES maximal zu? ml/Tag
Wie lange dauerte das Zufüttern bei einer Mahlzeit etwa? Min  
Welchen Schlauch des BES verwendeten Sie?
(Mehrfachnennungen möglich)
 dünn  mittel  dick
War der zweite Schlauch des BES beim Stillen
immer offen
immer zu
je nach Situation offen oder zu
Änderten Sie die Einstellung des BES mit der Zeit? Wenn ja, wie?
Pumpten Sie während des Einsatzes des BES Muttermilch ab?   (Mehrfachnennungen möglich)
nein
1-3 mal / Tag
4-8 mal / Tag
mit einem Einzelpumpenset
mit einem Doppelpumpset  
Gaben Sie Ihrem Baby einen Schnuller?  nie  selten  oft
Wie nahm Ihr Baby an Gewicht und Länge zu? (Nennen Sie bitte einige Daten aus der Zeit, in der Sie stillten, beispielsweise aus dem Vorsorgeheft oder von anderen Messungen. Falls Körperlänge nicht bekannt, leer lassen)
Geburtsdatum: Gewicht g Körperlänge cm
Datum: Gewicht g Körperlänge cm
Datum: Gewicht g Körperlänge cm
Datum: Gewicht g Körperlänge cm
Datum: Gewicht g Körperlänge cm
Datum: Gewicht g Körperlänge cm
Datum: Gewicht g Körperlänge cm
Datum: Gewicht g Körperlänge cm
Datum: Gewicht g Körperlänge cm
Datum: Gewicht g Körperlänge cm
Ihr Baby ist ein   Mädchen   Bub  
Das Eltern-Info "Stillen mit dem Brusternährungsset" war für mich hilfreich / nicht hilfreich, weil
Sie entschieden sich, den Einsatz des BES zu beenden, weil
Wie wirkte sich das BES auf die Zeit danach aus?
Schwere Krankheit(en) des Babys
Schwere Krankheit(en) der Mutter
Medikamente für das Baby
(Präparat, Zeitraum, Dosis)
Pflanzliche Präparate für das Baby
(Präparat, Zeitraum, Dosis)
Medikamente für die Mutter
(Präparat, Zeitraum, Dosis)
Pflanzliche Präparate für die Mutter
(Präparat, Zeitraum, Dosis)
Hier ist Raum für Ihre Kommentare und Anmerkungen:
Wären Sie bereit, weitere Fragen zum BES zu beantworten? Falls ja, geben Sie bitte im folgenden Feld Ihre Adressdaten ein:
Ihre Anschrift? (optional)
Name des Kindes (optional)
Von dieser Webseite erfuhr ich über: